Informationen zur aktuellen Situation

Vieles ist in diesen Tagen ein wenig anders als sonst. Wir haben in Österreich sehr klare und deutliche Richtlinien zu Hygiene und Abstand. Sie können sicher sein, dass wir uns an all diese in vollem Umfang halten. Mit den nachfolgenden Leitlinien und Ihrer persönlichen Unterstützung kommen wir bestens durch Ihren Urlaub. Sollten Sie in der einen oder anderen Sache unsicher sein, rufen Sie uns bitte jederzeit an.

Haben Sie wieder geöffnet?

Ja, wir haben wieder geöffnet. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen und einen frischen Bergsommer mit Ihnen! Den Geist befreien und sich selbst wieder finden ist nach einer anspruchsvollen Zeit besonders wichtig.

Hat die Therme auch geöffnet oder nur das Hotel?

Beides hat für Sie geöffnet: die Therme, das Hotel, unser Fitnesscenter, unsere Restaurants - fast alles, was Sie für Wellness und Entspannung bei uns schätzen.

Muss ich meinen Thermeneintritt vorher reservieren?

Natürlich sind Sie uns zu den Öffnungszeiten ebenfalls spontan willkommen – auch ohne Online-Reservierung. Beachten Sie allerdings, dass es bei erhöhtem Besucheraufkommen zu Wartezeiten, Einlass-Stopps oder nur 3 Stunden-Eintritten kommen kann. Wir empfehlen Ihnen, sich vor Ihrem Besuch stets telefonisch oder online über die aktuelle Auslastung zu informieren.

Was machen Sie für die Sicherheit der Gäste?

Die Gesundheit unserer Gäste und auch unserer Mitarbeiter ist unser primäres Anliegen. Dafür helfen wir alle zusammen und appellieren auch die Eigenverantwortung unserer Gäste.  Wir geben Acht auf Ihr Wohlbefinden – und Sie können sich reinfallen lassen ins Sommervergnügen: Entspannen oder aktiv sein, Berggipfel stürmen oder mit der Familie Abenteuer erleben. Der Vorteil des AQUA DOME: Durch unsere 65.000 Quadratmeter Nettogeschoss-Fläche kann bei uns der notwendige Abstand spielend leicht eingehalten werden.

Müssen wir Masken tragen, wenn wir zu Ihnen kommen?

Ja: Außer in den Thermenbecken/ Nassbereichen bitten wir Sie höflich, überall einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Dies dient Ihrer eigenen Sicherheit und auch der unserer anderen Gäste und Mitarbeiter. Bitte bezahlen Sie – wo immer möglich – kontaktlos.

Müssen wir als Gäste mit irgendwelchen Einschränkungen rechnen?

In allen Bereichen (Gänge, Hotelhalle, Lifte, etc.) ist 1 Meter Abstand zu anderen Menschen zu halten. Sollte es Bodenmarkierungen und Abtrennungen geben, berücksichtigen Sie diese bitte. In gesamten Hotel und Ihrem Zimmer befinden sich Desinfektions-Stationen. Bitte benutzen Sie diese ebenfalls. Zusätzlich empfehlen wir mehrmals täglich gründliches Händewaschen. Unsere Mitarbeiter in allen Abteilungen sind in Sachen Hygiene umfangreich geschult. Außerdem tragen die Mitarbeiter zum Schutze aller einen Mund-Nasen-Schutz oder Gesichtsvisier.
Wir gehen davon aus, dass Sie fieberfrei und gesund sind, wenn Sie bei uns anreisen. Gerne können Sie an unserer Rezeption Temperatur-Checks machen. Sollten Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte jederzeit, selbstverständlich auch wenn Sie sich krank fühlen. Unsere Rezeption rund um die Uhr besetzt.

Ist es nicht gefährlich, in die Saunen zu gehen?

Die gesundheitsfördernde Wirkung der Sauna können Sie auch jetzt genießen. Unsere Sauna-Coaches achten darauf, dass entsprechende Abstände eingehalten werden. Der Vorteil für Sie: Wenn nur halb so viele Gäste die Sauna besuchen wie normalerweise, können Sie sich umso besser ausbreiten und entspannen.

Unser gesamter Saunabereich mit über 2.000 m² steht Ihnen uneingeschränkt zur Verfügung. Aktuell dürfen keine traditionellen Aufgüsse durchgeführt werden.  Unsere Sauna-Coaches haben jedoch eine tolle Alternative zu den Aufgüssen kreiert. Bitte beachten Sie die Einlasszeiten und Personenbegrenzung, die vor jeder Sauna ausgeschildert sind. Außerdem gilt auch hier die Abstandsregel von 1 Meter.

Ist die Übertragungs-Wahrscheinlichkeit im Thermalwasser höher?

Im Gegenteil: Unser Wasser hat durch die konstante Desinfektion und Aufbereitung stets beste Qualität. Insofern ist hier die Übertragung wahrscheinlich sogar geringer als „an Land“.

Natürlich gilt auch im Wasser die Abstandsregelung. Unsere Mitarbeiter sind geschult, diese exakt einzufordern, sofern sie nicht durch die Eigenverantwortung der Gäste ohnehin eingehalten wird.

Wandern, Biken, Aktivprogramm und AQUventures

Auch unser wöchentliches Wanderprogramm sowie weitere spannende Freizeitaktivitäten stehen Ihnen wie gewohnt zur Verfügung. Hier bedarf es einer zeitgerechten Anmeldung, da die Programmpunkte in Kleingruppen stattfinden.
Für genauere Informationen vorab können Sie jederzeit gerne unsere Gästebetreuerin Julia Kuen unter gaesteinformation@aqua-dome.at kontaktieren.

Restaurants & Buffets

Beim Eingang aller Restaurants und Bars bitten wir um Handdesinfektion. Auch wenn in Österreich das Tragen von „Mund-Nasen-Schutz“ nicht verpflichtend ist, möchten wir darauf hinweisen, dass beim Betreten und beim Verlassen des Restaurants, sowie beim Gang zum Buffet ein „Mund-Nasen-Schutz“ getragen werden muss. Dies gilt als reine Sicherheitsmaßnahme sollte der 1-Meter Abstand nicht eingehalten werden können.

Unsere Tische haben genügend Abstand zum Nachbartisch.  Normalerweise haben bei uns alle Gäste für den gesamten Aufenthalt einen fest reservierten Tisch. Bitte haben Sie Verständnis, dass es dieses Mal zu wechselnden Tischen kommen kann. Unsere Restaurantleitung versucht selbstverständlich Ihre Wünsche zu berücksichtigen. Wir begleiten Sie immer zu Ihrem Tisch.

Wir bitten alle Familien und Gäste, die gerne früher essen, schon um 18 Uhr zum Abendessen zu kommen, um Stauzeiten am Eingang zu vermeiden. Frühstück ist wie gewohnt von 07.00 Uhr bis 11.00 Uhr. Getränke und kleine Speisen können Sie können Sie wie gewohnt in der Bar konsumieren, Service direkt an der Bar ist derzeit leider nicht gestattet.

Das Abendmenü (ausgenommen Salate & Antipasti) servieren wir direkt an Ihren Tisch. Unsere großen Buffets – wie Sie sie kennen – bieten wir derzeit nicht an. Bei Speisenentnahme direkt am Buffet bedarf es der Handdesinfektion.

Treatment & Fitness

Beide Bereiche können Sie wie gewohnt nutzen. Im Fitness sind alle Geräte zugänglich. Zu Ihre Sicherheit erfolgt eine Fiebermessung bei Check-in. Zudem ist weiterhin das Desinfizieren der Hände und der Geräte wichtig.
Beim Eingang in den Treatmentbereich und bei Massagen muss ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden, da Sie im direkten Kontakt mit unseren Mitarbeitern sind. Falls Sie Ihren Mund-Nasen-Schutz vergessen haben, statten wir Sie gerne aus.

KINDERWELT ALPEN ARCHE NOAH UND KINDERBETREUUNG

Unsere Alpen Arche Noah hat für unsere kleinen Gäste geöffnet.
Leider dürfen wir derzeit noch keine Kinderbetreuung/ Animation anbieten.

Was müssen wir sonst noch beachten?

Wichtig ist, dass Sie gesund sind, wenn Sie zu uns kommen – wie vor allen geplanten Reisen. Wenn Sie vor der Anreise Krankheitssymptome feststellen, lassen Sie sich bitte testen. Bei Anreise sollten Sie fieberfrei sein.

Wir besprechen mit Ihnen bei der Anreise alle unsere Hygiene-Standards und bitten Sie vor Ort auch um Ihre Mithilfe. Seien Sie sich sicher, dass sich das Warten gelohnt hat, denn jetzt kommt… mit Abstand der beste Sommer!

Änderungen vorbehalten. (Stand 02.09.2020)

Kontakt

Schreiben Sie uns